Drogenschnelltests

Drogenschnelltests sind einsetzbar z.B. bei...

•    der Überwachung von Therapiemaßnahmen (z. B.  Methadonsubstitution)
•    der Drogenberatung, Drogen-Informationsprojekten, Gesundheitsämtern
•    fehlenden anamnestischen Angaben in der Notfallmedizin
•    medizinischen und therapeutischen Einrichtungen
•    Arbeitsschutzkontrollen/Einstellungsuntersuchungen
•    der Verkehrsüberwachung
•    Grenzkontrollen/Zoll, im Justizvollzug
•    der Dopingkontrolle im Leistungs- und Profisport
•    Analysen von Oberflächen und Substanztestungen ohne Labor
•    wissenschaftlichen Untersuchungen